Was ist Feng-Shui?

Ein asiatisches Reisgericht?

Ein Kampfsport?   -  Falsch geraten!


Feng-Shui ist eine mehr als 2000 Jahre alte chinesische Lehre

vom Leben, Wohnen und Arbeiten in Harmonie mit der Natur.

Feng-Shui heißt wörtlich übersetzt: "Wind" und "Wasser".

 

 Regenbogen

Diese beiden starken Energieformen beeinflussen alles Leben auf der Erde.

Wie groß die Auswirkungen auf unser Leben sein können sehen wir deutlich, wenn Wirbelstürme oder Flutkatastrophen ausbrechen und die Erde verwüsten. Die strärksten Auswirkungen auf unser Leben zeigen sich z. B. in ausgetrockneten Wüsten, wenn ohne Wasser nichts mehr gedeihnt, und bei sintflutartigen Regenfällen, die Überschwemmungen auslösen! Ebenso zeigen uns Wirbelstürme, wie abhängig wir von einer friedlichen Natur sind.

 

                    

 

Jede Unausgelichenheit zwischen den Elementen - jedes Zuviel oder Zuwenig an Energie - stört und schwächt unsere Lebenskraft! Kein Reden mehr von Lebensqualität, wenn es nur noch ums nackte Überleben geht!


Dagegen fördert ein ausgeglichener Energiestrom unser Wohlbefinden!
Auf einer grünen Wiese im lauen Sommerwind; am Ufer eines ruhig fließenden Baches, da fühlen wir uns richtig wohl und nehmen die Energie,die uns dort umgibt in uns auf. Am Strand unseres Badesees fließt das Chi, die

Lebensenergie in sanften Bahnen - das tut uns richtig gut!

Badesee     

 

Natürlich sind wir nicht ständig von Katastrophen betroffen. Aber ein Ungleichgewicht der Energieströme in unserer direkten Umgebung: in unserer Wohnung, an unserem Arbeitsplatz, etc. kann unser Leben, unsere Gesundheit und Ausgeglichenheit stören, ohne, dass wir objektiv eine Ursache zuordnen können. Manche Menschen können spüren, dass unser Energiehaushalt im Ungleichgewicht ist und woran es liegen könnte - andere sollten sich lieber auf die Hilfe eines guten Feng-Shui Beraters beim Aufspüren und Beseitigen der Ursachen verlassen.  

Wie können wir also diese Ausgeglichenheit bewahren oder wieder erlangen, wenn sie uns im täglichen Alltag verloren gegangen ist? 

Indem wir Feng-Shui Regeln in unserem direkten Umfeld anwenden,

können wir Feng-Shui als unterstützende Maßnahme erfahren

und durch ein harmonisches Gleichgewicht der Energien um uns herum,

erhalten wir mehr Kraft und Energie,um unser Leben in vielerlei Hinsicht zu verbessern!

 

 

 

Wie Feng Shui wirkt?

Alles was uns umgibt ist Energie. Auch Dinge, die scheinbar "nicht leben" bestehen aus Energie! Diese Energie, das Chi, ist für uns nicht sichtbar, aber trotzdem vorhanden. Es ist diese Energie, die Wasser fließen lässt, Blumen zum Blühen bringt, Tag und Nacht durch die Drehung der Erde beeinflusst, Ebbe und Flut hervorruft, die Sonne aufgehen lässt, der Natur ihre leuchtenden Farben bereitstellt, und vieles mehr! Diese Energie will frei fließen, wie ein Bach, der sich seinen Weg den Berg hinunter bahnt. Gibt es aber Hindernisse, die den Energiefluss stören, so staut sich der Bach, bildet einen See, der, wenn das Wasser zu hoch steht, eine Überschwemmung verursacht. - Hindernisse bereiten also Disharmonien und können zu Katastrophen führen.

Dies gilt auch im Kleinen, in unserem Haus, unserer Wohnung, auf unserer Arbeitsstelle, im Geschäft. Das Chi, die Lebenskraft will in gleichmäßigem Tempo fließen. Solange es keine Hindernisse gibt, finden wir in der Harmonie neue Kraft! Sobald sich aber Hindernisse in den Weg stellen (oder wir sie selbst, aus Unkenntnis heraus, selber in den Weg stellen ) wird unsere Lebenskraft beeinträchtigt. Das führt zur Schwächung und später manifestiert sich daraus eine Krankheit.

 

weiter zu: wer braucht Feng Shui?


/ Übersicht / Feng-Shui Beratungen /


powered by Beepworld